Sticky Diamonds von Gamomat

Schon Marilyn Monroe sang „Diamonds are the Girls best Friends“ und das ist auch heute sicherlich noch der Fall. Doch hier ist es nicht der funkelnde Edelstein, der die Hauptrolle innehat, sondern die glücksbringende „7“, die auf einem lodernden Untergrund steht. In sofern scheint der Slot seinen Namen ein wenig verfehlt zu haben, doch wer einen Blick in die Auszahlungstabelle wirft, der wird erkennen, warum „Sticky Diamonds“ also „klebende Diamanten“. Gamomat hat diesen Slot sehr klassisch gehalten und klassisch in dem Sinn, dass es hier die Fruchtsymbole gibt sowie die Glückszahl Sieben. Neben Wilds und Scattern gibt es hier eine Menge Spielvergnügen und kurzweilige Spielrunden, denn die Freispiele werden dich ordentlich auf Trab bringen. Dieser Slot ist vollgepackt mit abwechslungsreichen Funktionen und je nach Casino, kann dieser sogar für einen echten Adrenalin-Kick sorgen – nämlich dann wenn der Slot an das Gamomat Jackpot-System Red Hot Firepot angebunden ist.

Hier kann Sticky Diamonds gespielt werden

[pokareview_tablelist sort=“rating“ num=“3″ cat=“7066″ size=“big“ style=“narrow“ counter=“true“ score_style=“percentage“]

Der erste Eindruck von Sticky Diamonds und das Gameplay

Es handelt sich hier ohne wenn und aber um einen traditionellen Früchteslot, wobei die Umsetzung den Entwicklern bestens gelungen ist. Die Grafiken sind scharf und der Hintergrund, der in Violett gehalten ist, bietet einen hervorragenden Kontrast zu den bunten Symbolen. Die Symbole sind alle groß genug, so dass es keinerlei Probleme gibt diesen Slot auch auf den kleineren Displays mobile zu spielen. Der Slot ist mit den typischen fünf Walzen ausgestattet, die jeweils über drei Reihen verfügen und weist 10 fixe Gewinnlinien auf, so dass grundsätzlich alle Payline gespielt werden. Der Mindesteinsatz beträgt 10 Cent pro Spin und der maximale Einsatz ist mit 6 Euro angegeben. Aufgrund des doch sehr geringen Limits werden die Highroller mit Sicherheit diesen Slot meiden. Ausgewertet werden die Gewinnlinien grundsätzlich von links nach rechts und für einen Gewinn benötigst du mindestens drei gleiche Symbole auf einer Payline.

Spiele Sticky Diamonds und kassiere lukrative Gewinne

Auch wenn die Einsätze hier sehr gering angesiedelt sind, so kannst du bei Sticky Diamonds ordentlich abkassieren. Dafür sorgen die Symbole, die im Grunde keine niederen Werte aufweisen.

  • Kirsche, Zitrone, Orange & Pflaume: max. 60 Euro
  • Weintrauben & Wassermelone: max. 120 Euro
  • Glocke: max. 300 Euro
  • Feurige 7: max. 1.200 Euro

Dazu kommen noch die beiden Sondersymbole: das Wild und das Scatter-Symbol. Als Wild-Symbol fungiert der Diamant und er kann alle anderen Symbole ersetzen, bis auf das Scatter-Symbol. Jedoch ist das Wild nur auf den Walzen eins, drei und fünf aktiv. Also Scatter fungiert das „Lightning“-Symbol und dieses ist nur im Hauptspiel aktiv. Neben einem Sofortgewinn löst es auch 11 Freispiele aus, sofern es sich mindestens dreimal zeigt. Während der Freispiele bleibt jeder Diamant, der sich auf den Walzen zeigt „kleben“, was deine Gewinnchancen Spin für Spin erhöht. Innerhalb der Freispiele gibt es den „Mystery Retrigger“ und dieser kann dafür sorgen, dass nach der ersten Serie der Freispiele erneut eine Freispielrunde ausgelöst wird, in der allerdings die „klebenden“ Wilds aufgelöst werden und du erneut diese „sammeln“ musst.

Sticky Diamonds mit Red Hot Firepot

Mache dich auf und jage dem Jackpotgewinn hinterher im Jackpotspiel Red Hot Firepot! Gamomat ist Bally Wulff oder umgekehrt, das kannst du sehen, wie du willst und da die Berliner als Jackpot-Experten gelten, ist es nicht verwunderlich, dass es ein ganz besonderes Jackpot-System gibt: Red Hot Firepot! Sticky Diamonds ist einer der Slots, der mit diesem System verbunden ist, wobei nicht jedes Casino unbedingt daran teilnehmen muss. Doch gibt es diese Option, dann findest du neben dem Start- und Automatik-Button einen Knopf für den Firepot.

Klicke darauf, um den Jackpot zu aktivieren, wobei du dann zwischen drei verschiedenen Einsatzstufen entscheiden musst, durch die sich dein Gesamteinsatz erhöht. Der feste Hauptgewinn wird dann aus dem Einsatz berechnet und dieser beträgt grundsätzlich das 10.000-fache deines Einsatzes.

Gestartet wird das Feature rein zufällig und das heißt, es kann nach jedem Spin ausgelöst werden. Als Erstes erscheint ein Bild mit drei Öfen und in jedem Müssen Flammen lodern, damit du letztendlich in die Jackpot-Ausspielung gelangst. Ist das der Fall, dann startet ein weiteres Bonusgame, bei dem es einen Messzylinder auf der linken Seite gibt und dieser muss gefüllt werden. Die verschiedenen Zahlen werden auf fünf Walzen mit einer Reihe ausgegeben und diese sollten möglichst hoch ausfallen, damit sich der Jackpot-Zylinder ordentlich füllt. Zwischen einer Eins und einer Neun kannst du praktisch alles bekommen, wobei hin und wieder auch ein Fragezeichen erscheint, das dann einen höheren Wert enthält – hier sind dann 7 bis 15 möglich. Du kannst dir sicher sein, dass es sich lohnt den Red Hot Firepot zu aktivieren!

Sticky Diamonds in einer Casino-App spielen

Es gab über eine lange Zeit nur wenige Spiele, die dafür gedacht waren sie auch auf den mobilen Endgeräten zu spielen. Dazu kam, dass die Handys über viel zu kleine Displays verfügten und technisch noch nicht so ausgereift waren, Online Slots auf ihnen zu installieren oder gar zu spielen. Doch mit den modernen Geräten wie Smartphones und Tablets hat sich das geändert. In den Casino Apps sind zumeist die Top-Spiele zu finden und oftmals wird sogar eine mobile Web-App geboten, mit der es möglich ist, das entsprechende Online Casino direkt im mobilen Browser zu öffnen um kostenlos oder um echtes Geld zu spielen. Sticky Diamonds ist wie alle anderen Spiele von Gamomat im HTML 5 Format entwickelt, so dass du auch unterwegs spielen kannst.

Kann Sticky Diamonds kostenlos gespielt werden?

Üblicherweise bieten alle Online Casinos die Spiele auch im kostenlosen Spielgeldmodus an – oder besser gesagt die seriösen Online Casinos wie bspw.:

Du wirst nach erfolgter Registrierung zu keiner Zeit von dem Anbieter aufgefordert, eine Einzahlung vorzunehmen, und entscheidest selbst, wann du diese vornimmst. Somit hast die die Möglichkeit, Sticky Diamonds ganz in Ruhe im kostenlosen Funmodus zu testen und dich mit dem Gameplay vertraut zu machen. Von beiden Anbietern wird dafür selbstverständlich das Original zur Verfügung gestellt, so dass du alle Funktionen und Spielabläufe in Ruhe kennenlernen kannst. Hast du Sticky Diamond getestet und bist überzeugt, dass hier sehr gute Gewinnchancen auf dich warten, dann kannst du problemlos in den Echtgeldmodus wechseln.