Playzilla Casino

Vorteile
  • Keine 5 Sekunden Regel
  • Der Playzilla Casino Bonus für Neukunden fällt vergleichsweise hoch aus
  • Große Auswahl an Playzilla Casino Bonus-Angeboten für Stammkunden
  • Sehr gute Auswahl an Tischspielen und Live-Games
  • Keine Gebühren bei Ein und Auszahlungen
Nachteile
  • Die Bonusbedingungen fallen etwas zu hoch aus

Wenn heutzutage neue Online Spielotheken eröffnen, handelt es sich in den meisten Fällen um plumpe Kopie von bereits existierenden Casinos. Das Playzilla Casino, das erst im Jahr 2021 seine Pforten geöffnet hat, scheint sich jedoch positiv von diesem Einheitsbrei abzugrenzen: Die von der Rabidi N.V betriebene Spielhalle orientiert sich nicht nur in Hinblick auf seinen Namen an der weltberühmten Filmechse Godzilla, sondern setzt diesbezüglich auch aus optischer Sicht Akzente – wie beispielsweise in Form von virtuellen Kratzern, die beim Laden der Homepage auf dem Bildschirm erscheinen. Viel wichtiger als ein ansprechendes Design ist aber natürlich der Gesamteindruck des Casinos, zu dem unter anderem auch der Playzilla Casino Bonus, die Auswahl an Spielen und der Support gehören. Wir haben uns das Playzilla Casino genau für dich angeschaut, wir berichten dir im folgenden Casino Testbericht unsere Erfahrungen mit dem Playzilla Casino und klären auf, warum das Playzilla Casino trotze einiger Schwächen in unserem online Casino Vergleich sehr gut abgeschnitten hat.

Playzilla Casino Bonus
200% Bonus bis zu 100€
5.0/5

Spielen

Playzilla Casino Bonus

Playzilla Casino Bonus

Werfen wir zuerst einen Blick auf den Playzilla Casino Bonus. Dieser fällt im Vergleich zu den meisten Mitbewerbern sehr imposant aus, denn als Neukunde darf man sich hier auf einen 200% Willkommensbonus in Höhe von bis zu 100 Euro freuen. Zugegeben: So beeindruckend ist dieser Bonus gar nicht. Schaut man sich das Angebot jedoch genauer an, stellt man fest, dass sich zu dem besagten Playzilla Casino Bonus noch stolze 500 Freispiele hinzugesellen – wodurch das Angebot natürlich enorm aufgewertet wird. Alles in allem handelt es sich hierbei um ein attraktives Angebot, das man als neuer Spieler sicher gerne wahrnimmt.

Die Playzilla Casino Bonus-Bedingungen

Viele Bonusangebote klingen nur so lange attraktiv, bis man einen Blick auf die dazugehörigen Bonusbedingungen wirft. Auch im Playzilla Casino stößt man hier leider auf den ein oder anderen Stolperstein, den man nicht unbedingt hätte einbauen müssen. Los geht es bereits bei einem Blick auf den minimalen Einzahlungsbetrag, der getätigt werden muss, um den Willkommensbonus überhaupt erhalten zu können. Das Playzilla Casino gibt in seinen AGB an, dass der Playzilla casino Bonus bereits ab einer Einzahlung in Höhe von 10 Euro beansprucht werden kann, auf der Bonusseite selbst ist allerdings die Rede von mindestens 20 Euro. Zwar muss man für den Erhalt der vollen 100 Euro Bonusgeld ohnehin 50 Euro einzahlen – gerade für Spieler, die sich nur einen kleinen Bonusbetrag und die 500 Free Spins sichern wollen, ist es jedoch verständlicherweise sehr verwirrend, wenn plötzlich zwei unterschiedliche Einzahlungsbeträge genannt werden.

Auch die eigentlichen Umsatzvorgaben für den Playzilla Casino sind unseren Erfahrungen nach etwas zu hoch angesetzt. So muss das erhaltene Bonusguthaben zuerst 35 Mal im Playzilla Casino umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung in Form von Echtgeld möglich wird. Doch das ist noch längst nicht alles: Laut den Playzilla Casino Bonusbedingungen muss auch das zuvor eingezahlte Echtgeld 35 Mal umgesetzt werden. Dies würde beim vollen Bonusbetrag von 100 Euro bedeuten, dass man seine eingezahlten 50 Euro und die 100 Euro Bonusgeld umsetzen muss, was einem Gesamteinsatz von 5.250 Euro entsprechen würde. Unsere Erfahrungen mit zahlreichen Online Casinos besagen, dass viele namhafte Anbieter auf einen Umsatz des eingezahlten Echtgelds vollständig verzichten und stattdessen nur der erhaltene Bonusbetrag mehrfach umgesetzt werden muss – hier zeigt sich das Playzilla Casino also leider nicht von seiner kundenfreundlichsten Seite.

Wichtig ist zudem, dass man zuerst sein eigenes Geld im Playzilla Casino umsetzen muss, ehe man sein Bonusguthaben verwenden kann. Sobald man auf seinen Playzilla Casino Bonus zugreifen kann, gilt dann ein Mindesteinsatz von 5 Euro pro Spin. Wird dieser nicht eingehalten, behält sich das Playzilla Casino das Recht vor, den kompletten Bonusbetrag und alle bisher damit erspielten Gewinne zu stornieren – du solltest also nie mehr als 5 Euro pro Runde einsetzen.

Bei den 500 Freispielen gelten andere Bonusbedingungen: Sämtliche Gewinne, die aus den Free Spins hervorgehen, sind an einen 40-fachen Umsatz im Playzilla Casino befunden. Auch hier zeigen unsere Erfahrungen leider, dass dieser Wert viel zu hoch angesetzt sind. Zahlreiche Anbieter fordern lediglich einen 30- bis 35-fachen Umsatz, in einigen Online Casinos kann man seine Gewinne aus den Bonus-Freispielen sogar sofort behalten und als Echtgeld auszahlen lassen. Ärgerlich ist zudem, dass man die 500 Freispiele nicht auf einen Schlag erhält: Sie werden stattdessen in kleine Päckchen a 10 Freispiele aufgeteilt, die sich auf die kommenden 50 Tage nach der Ersteinzahlung verteilen. 10 Free Spins pro Tag sind zwar ein nettes Geschenk, klingen aber längst nicht mehr so imposant wie “500 Freispiele”. Zudem gilt es zu beachten, dass man sich auch wirklich jeden Tag im Playzilla Casino einloggen muss, da die 10er-Pakete bereits nach 24 Stunden verfallen.

Leider bekleckert sich das Playzilla Casino auch beim Zeitraum zur Erfüllung seiner Bonusbedingungen nicht gerade mit Ruhm: Der Spieler hat gerade einmal 10 Tage Zeit, um die kompletten Bonusbedingungen zu erfüllen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass zahlreiche Mitbewerber hier deutlich großzügiger agieren und ihren Neukunden 30 oder sogar 60 Tage zum Erfüllen der Vorgaben bieten. Auch hier verpasst das Playzilla Casino also eine große Chance, um sich einen wichtigen Pluspunkt in unserem Test zu sichern.

Die Playzilla Casino Bonus-Bedingungen in der Übersicht:

  • Der Einzahlungsbetrag + das erhaltene Bonusgeld müssen 35 Mal im Playzilla Casino umgesetzt werden
  • Die 500 Freispiele werden dem Spieler in kleineren Paketen a 10 Free Spins pro Tag gutgeschrieben.
  • Die gutgeschriebenen Freispiele haben eine Gültigkeit von jeweils 24 Stunden nach Erhalt.
  • Alle Gewinne aus den Freispielen müssen 40 Mal im Playzilla Casino umgesetzt werden.
  • Die Bonusbedingungen müssen innerhalb von 10 Tagen vollständig erfüllt werden.
  • Bei Einzahlungen per Neteller, Skrill oder Paysafecard erhält der Spieler keinen Playzilla Casino Bonus.

Playzilla Casino Bonus-Aktionen für Stammkunden

Das Playzilla Casino bietet nicht nur einen attraktiven Playzilla Casino Bonus für Neukunden, sondern hält auch für alle Stammkunden eine breit gefächerte Auswahl an Angeboten bereit. Welche das sind, haben wir hier für dich zusammengefasst.

Playzilla Casino Aktionen

Reload Bonus mit 50 Freispielen

Wenn du zwischen Montag, 0:00 Uhr und Donnerstag, 23:59 Uhr mindestens 20 Euro auf dein Benutzerkonto eingezahlt hast, darfst du dich automatisch auf 50 Freispiele freuen, die an jedem angebotenen Slot im Playzilla Casino eingesetzt werfen dürfen. Die erhaltenen Free Spins müssen innerhalb von 7 Tagen genutzt werden, alle Gewinne müssen hingegen innerhalb von 10 Tagen 40 Mal umgesetzt werden.

Einmaliger Wochenend-Bonus: Bis zu 700 Euro und 50 Freispiele

Dieses starke Angebot ist nur bei deiner ersten Einzahlung an einem Wochenende von Freitag, 0:00 Uhr, bis Sonntag um 23:59 Uhr verfügbar. Du erhältst anschließend einen 50% Bonus bis maximal 700 Euro, welcher wie gewohnt 35 Mal im Playzilla Casino umgesetzt werden muss. Um den 50% Playzilla Casino Bonus zu erhalten, musst du mindestens 20 Euro einzahlen. Um den Playzilla Casino Bonus + die Freispiele zu erhalten, musst du mindestens 50 Euro einzahlen.

8% Cashback bis zu 1.000 Euro

Auf alle Verluste einer laufenden Woche gewährt dir das Playzilla Casino immer montags ein Cashback in Höhe von 8%. Maximal kannst du dir auf diese Weise 1.000 Euro zurückholen, was nach unseren Erfahrungen zu urteilen einen sehr guten Wert darstellt. Allerdings ist es etwas kompliziert, den Cashback-Betrag zu erhalten, denn du musst dich für die Gutschrift des selbigen zuerst per E-Mail oder per Live-Chat an den Support des Casinos wenden. Ebenfalls wichtig: Ehe du dir das erhaltene Cashback auszahlen lassen kannst, musst du es zuerst 1x im Casino umsetzen.

10% Live-Casino Cashback

Wenn du dein Glück lieber im Live-Casino-Bereich unter Beweis stellst, darfst du dich auch hier auf einen wöchentlichen Cashback in Höhe von 10% aller verlorenen Einsätze freuen – maximal kannst du dir auf diese Weise 150 Euro sichern. Auch bei dieser Cashback-Aktion musst du alle erhaltenen Beträge zuerst 1x im Playzilla Casino umsetzen, bevor du eine Auszahlung beantragen kannst.

Das Spielangebot im Playzilla Casino

Obwohl das Playzilla Casino noch nicht lange auf dem Markt aktiv ist, kann es bereits eine beeindruckende Auswahl von mehreren Hundert Spielen anbieten. Dass es sich dabei nicht nur um x-beliebige Titel, sondern durchaus um qualitativ hochwertige Games handelt, beweist ein Blick auf die Entwicklerstudios, mit denen Playzilla zusammenarbeitet: Hier lassen sich zahlreiche namhafte Publisher wie Thunderkick, Pragmatic Play, Big Time Gaming, NetEnt, Playson, Evolution Gaming oder Quickspin entdecken – insgesamt sind mehr als 40 Entwicklerstudios in diesem Online Casino mit an Bord.

Slots

Die größte Auswahl an Spielen findet man im Playzilla Casino im Bereich der allseits beliebten Slots. Zu den beliebtesten Spielen gehören hier unter anderem “Sweet Bonanza”, “Jammin Jars”, “Book of Sun”, “Hotline 2” und “Sizzling 777”, doch auch auf namhafte Klassiker wie “Starburst”, “Extra Chilli”, Bonanza” oder “Gonzo's Quest” lassen sich hier entdecken. Etwas seltsam ist allerdings, dass das Playzilla Casino nicht mit Play'n GO zusammenarbeitet – immerhin einem der momentan beliebtesten Spieleentwickler im Casino-Bereich. Dies führt dazu, dass Spieler auf zahlreiche beliebte Spiele wie “Book of Dead”, “Reactoonz”, “Moon Princess” oder “Hugo” leider verzichten müssen. Nun könnte man natürlich argumentieren, dass man ja zahlreiche gute Alternativen im Angebot hat. Dennoch überzeugen gerade die Slots aus dem Hause Play'n GO durch ihr ansprechendes Design in Kombination mit zahlreichen spannenden Bonusfunktionen und einer vorbildlichen Auszahlungsquote. Aus unserer Sicht ist es daher eigentlich unverständlich, dass das Playzilla Casino nicht mit dem angesagten Unternehmen zusammenarbeitet – sodass man nur hoffen kann, dass sich dies schnellstmöglich ändert.

Selbiges gilt übrigens auch für das Entwicklerstudio Microgaming, das man in der Liste der vorhandenen Spieleentwickler ebenfalls vergeblich sucht. Als Kunde im Playzilla Casino muss man somit auch auf einige weitere berühmte Slots verzichten – wie beispielsweise “Jurassic Park”, “Big Bad Wolf”, “Immortal Romance” oder “Avalon”.

Jackpot-Spiele

Wenn du auf der Suche nach dem ganz großen Geld bist, solltest du einen Blick auf die Jackpot-Spiele im Playzilla Casino werfen. Leider ist die Auswahl an Spielen hier deutlich übersichtlicher als bei den klassischen Slots, denn zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf der Homepage konnten wir gerade einmal 8 Titel entdecken. Das bekannteste Jackpot-Spiel ist hier sicherlich “Mega Joker” aus dem Hause NetEnt, andere Games wie “Gold Money Frog”, “Dragon Chase” oder “Imperial Riches” dürften hingegen nur den wenigsten Spielern bekannt sein. Auch hier macht sich die fehlende Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Microgaming bemerkbar, denn den unangefochtenen Jackpot-Klassiker “Mega Moolah” findet man, ebenso wie seine zahlreichen nicht minder beliebten Ableger, ebenfalls nicht im Playzilla Casino – was sehr schade ist.

Tischspiele

Wenn du mit den kunterbunten Slots nicht allzu viel anzufangen weßt, empfehlen wir dir einen Blick auf die alternativen Tischspiele im Playzilla Casino. Zwar ist die Auswahl an Spielen auch hier neher überschaubar, dennoch kannst du dein Glück bei verschiedenen Varianten von Black Jack, Roulette, Poker oder Baccarat auf die Probe stellen. Zur Auswahl stehen beispielsweise European Roulette, American Roulette und Frech Roulette sowie Classic Black Jack, Black Jack Surrender und Multihand Black Jack. Liebhaber von spannenden Kartenspielen kommen zudem mit Faces & Deuces, Five Aces, Jacks or Better, All American, Caribbean Poker oder Pontoon auf ihre Kosten. Alles in allem ist das Angebot an Tischspielen im Playzilla Casino sehr vorbildlich, zumal auch einige Exoten wie Sic Bo, Red Queen und Andar Bahar zur Auswahl stehen.

Live-Casino

Wenn du Tisch- und Kartenspiele nicht gegen den Computer, sondern lieber gegen einen echten Dealer spielen möchtest, ist auch das im Playzilla Casino möglich. Im Bereich Live-Casino darfst du dich auf zahlreiche Tische mit kleinen und großen Einsätzen freuen, an denen du bei Klassikern wie Poker, Black Jack, Roulette und Baccarat dein Glück auf die Probe stellen kannst. Auch die ein oder andere unterhaltsame Gameshow lässt sich hier entdecken, unter anderem die beliebten Glücksrad-Ableger “Dream Catcher” und “Crazy Time”: Warum das Playzilla Casino aber auf “Monopoly Live” und “Deal or No Deal Live” verzichtet, obwohl man mit dem dazugehörigen Entwicklerstudio Evolution Gaming zusammenarbeitet, wird wohl ein Geheimnis der Betreiber bleiben. Etwas schade ist das auf jeden Fall, denn beide genannten Spiele (und einige weitere) hätten das ansonsten gut ausgestattete Live-Casino gewiss zusätzlich aufgewertet.

Playzilla Live-Casino

Welche Glücksspiellizenz besitzt das Playzilla Casino?

Dass es sich beim Playzilla Casino um einen absolut seriösen und zuverlässigen Anbieter handelt, steht außer Frage. Die Frage nach der vorhandenen Glücksspiellizenz ist natürlich dennoch sehr wichtig. Leider befindet sich Playzilla nicht im Besitz einer Lizenz der Malta Gaming Authority, die in Spielerkreisen aufgrund ihrer besonders strengen Vorgaben und Richtlinien hoch angesehen ist. Stattdessen kann man eine Lizenz aus Curacao vorweisen, die zwar nicht ganz so beliebt ist, dafür aber dennoch als völlig seriös eingestuft werden kann. Dass die Curacao-Lizenz bei europäischen Spielern keinen allzu guten Ruf genießt, hat eigentlich nur mit dem Standort des Inselstaates zu tun, der sich weit außerhalb von Europa befindet. Im Falle von Problemen bei der Auszahlung von Gewinnen könnte man sein Recht somit nicht auf europäischem Boden einklagen, da man einen Anwalt benötigen würde, der direkt in Curacao praktiziert. Unsere Erfahrungen mit Curacao Casinos haben jedoch ergeben, dass es nur relativ selten zu solchen Auseinandersetzungen kommt und Gewinne in der Regel auch an europäische Spieler problemlos ausgezahlt werden. Hierbei sollte man auch immer im Hinterkopf behalten, dass eine gültige Glücksspiellizenz immer noch besser als gar keine Lizenz ist – denn hinter jeder erteilten Lizenz steht auch immer eine Regulierungsbehörde, die den Casinobetreibern auf die Finger schaut.

Ein- und Auszahlungen im Playzilla Casino

Für Spieler aus Deutschland bietet das Playzilla Casino eine überraschend kleine Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten an. Folgende Optionen stehen dir bei diesem Anbieter derzeit zur Auswahl bereit:

  • Kreditkarte (VISA, Mastercard)
  • Klarna Casino
  • MiFinity
  • CashtoCode
  • Ripple
  • Bitcoin Casino
  • Litecoin
  • Ethereum

Die Zahlung per modernen Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum ist sicher ein klarer Pluspunkt dieses Casinos, doch davon abgesehen zeigt sich Playzilla leider von einer erschreckend schwachen Seite. Spieler aus Deutschland können Zahlungen weder per Neteller oder Skrill tätigen, noch per Giropay oder über die allseits beliebte Paysafecard. Auch die weit verbreiteten Zahlungsanbieter Trustly und ecopayz sucht man hier leider vergeblich, was in Zeiten von zunehmenden Online-Zahlungen wirklich verblüffend ist. Unseren Erfahrungen nach bieten nahezu alle großen Online Casino zumindest eine oder gleich mehrere der fehlenden Zahlungsmethoden an, sodass man sich ernsthaft fragen muss, ob das Playzilla Casino auch in Zukunft auf diese modernen Alternativen verzichtet – denn dies könnte durchaus den ein oder anderen Spieler dazu bewegen, sich nach einer alternativen Spielhalle umzuschauen.

Einzahlungen auf das eigene Spielerkonto sind mit den meisten Zahlungsmethoden bereits ab 10 Euro möglich, bei der Nutzung von Kryptowährung müssen es hingegen mindestens 25 Euro sein. Ärgerlich: Wer per Sofortüberweisung bezahlen möchte, muss mindestens 40 Euro einzahlen, obwohl gerade diese Zahlungsmethode in den meisten Online Casinos schon für Kleinstbeträge angeboten wird. Immerhin berechnet Playzilla seinen Kunden weder bei Einzahlungen noch bei Auszahlungen von Gewinnen lästige Gebühren – zumindest dies darf als echter Pluspunkt gewertet werden.

Auszahlungen von Gewinnen sind in der Regel auf einen Betrag von 5.000 Euro pro Transaktion beschränkt. Wenn du also einen höheren Betrag gewonnen hast, musst du diesen wohl oder übel in mehrere kleinere Beträge aufteilen – was jedoch kein allzu großes Problem darstellen sollte.

Playzilla Casino Einzahlen

Playzilla Auszahlungsdauer

Wenn du eine Auszahlung im Playzilla Casino beantragen möchtest, ist dies in der Regel schon ab einem Kontostand von nur 10 Euro möglich, lediglich bei Auszahlungen per Kryptowährung musst du mindestens 25 Euro angesammelt haben. Entscheidest du dich für eine Auszahlung per Bitcoin & Co, steht dir das angeforderte Geld innerhalb von wenigen Sekunden zur Verfügung. Bein der guten alten Banküberweisung solltest du hingegen etwas mehr Zeit einplanen: Je nach Bank kann es hier zwei bis vier Werktage dauern, ehe dich das Geld auch wirklich erreicht.

Zu beachten glt es bei der Gewinnauszahlung noch, dass das Playzilla Casino vor der Durchführung der ersten Zahlung einen sogenannten Identitätscheck durchführen muss. Hierbei werden deine zuvor bei der Registrierung angegebenen Nutzerdaten auf Echtheit kontrolliert, indem diese mit deinem Personalausweis verglichen werden. Bevor du deinen ersten Gewinn auszahlen lassen kannst, musst du also zuerst die Vorder- und Rückseite des Personalausweises fotografieren und mithilfe einer Upload-Funktion an das Casino übermitteln. Es kann anschließend durchaus ein paar Tage dauern, bis dieser Vorgang auch wirklich abgeschlossen ist. Erst dann zahlt Playzilla auch wirklich deinen Gewinn aus – ab der zweiten Auszahlung fällt dieser Vorgang natürlich weg.

Beachte bitte, dass Playzilla gesetzlich dazu verpflichtet ist, eine Überprüfung deiner Nutzerdaten durchzuführen. Dieser Schritt dient unter anderem dazu, der weit verbreiteten Geldwäsche vorzubeugen. Es handelt sich also nicht um eine bewusste Verzögerung deines Gewinns, sondern um eine vorgegebene Maßnahme, die unumgänglich ist.

Wie erreicht man den Kundenservice im Playzilla Casino?

Jedes seriöse Online Casino bietet seinen Kunden die Möglichkeit an, bei offenen Fragen oder Anliegen Kontakt mit dem Support aufzunehmen. Dies ist natürlich auch im Playzilla Casino der Fall – wenngleich uns der Kundenservice hier leider nicht ganz überzeugen konnte. Zwar bietet man seinen Spielern eine Kontaktaufnahme per bequemem Live-Chat an, dieser ist aber nur zwischen 10 Uhr morgens und 20 Uhr abends erreichbar. Wer am liebsten nachts spielt und ein dringendes Problem hat, muss sich somit leider bis zum nächsten Morgen gedulden, ehe er mit einem Mitarbeiter in Kontakt treten kann. Und es kommt sogar noch schlimmer: Am Wochenende sowie an gesetzlichen Feiertagen ist der Live-Chat überhaupt nicht besetzt.

Unsere Erfahrungen mit diversen anderen Online Casinos zeigen, dass immer mehr Anbieter ihren Live-Chat rund um die Uhr anbieten, damit man seinen Kunden zu jedem Zeitpunkt mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Das allseits bekannte Sprichwort “Der Kunde ist König” hat sich aber offenbar noch nicht bis nach Curacao rumgesprochen, sodass man hier leider von einem ganz klaren Defizit sprechen muss. Immerhin kann man sich nicht nur per Live-Chat, sondern auch per klassischer E-Mail-Nachricht an den Playzilla Casino Support wenden. Allerdings kann man sich durchaus vorstellen, dass man hier einige Stunden oder sogar Tage abwarten muss, ehe man auch wirklich eine Antwort auf seine Frage bekommt. Der Live-Chat erweist sich unseren Erfahrungen nach definitiv als bessere Wahl – sofern er denn besetzt ist.

Apropos Live-Chat: Der Live-Chat ist leider nur für registrierte Kunden des Playzilla Casinos verfügbar, die sich bereits im Besitz eines Benutzernamens befinden. Wer als unregistrierter Glücksspiel-Fan auf der Homepage landet und vor seiner Registrierung noch die ein oder andere Frage hat, kann diese ohne die Angabe eines gültigen Benutzernamens leider nicht im Live-Chat stellen. Zwar kann man selbstverständlich eine E-Mail an den Support schreiben – doch wer möchte als potentieller Kunde mehrere Stunden auf eine Antwort warten, wenn das Internet unzählige Casino-Alternativen bietet?

Schön wäre es natürlich gewesen, wenn das Playzilla Casino alternativ eine gut bestückte FAQ-Seite anbieten würde, auf der man die Antworten auf häufig gestellte Fragen findet. Eine solche Seite gibt es tatsächlich auch, doch leider umfasst sie gerade einmal zehn Fragen. Unter diesen befinden sich zudem viele unnötige Anliegen, wie beispielsweise die Fragen “Ich will bei Playzilla spielen, was muss ich tun?” und “Ich habe die Antwort auf meine Frage nicht gefunden, was soll ich tun?”, Es wäre wünschenswert, wenn das Playzilla Casino hier in den kommenden Wochen und Monaten umfangreich nachrüsten würde, damit den eigenen Spielern auch tatsächlich bei ihren Problemen geholfen werden kann.

Noch ein kurzer Hinweis zum Thema Spielerschutz: Das Playzilla Casino bietet seinen spielsuchtgefährdeten Kunden die Möglichkeit an, ihr Spielerkonto über einen bestimmten Zeitraum hinweg zu sperren. Generell aber handelt es sich hier um ein online Casino ohne 5 Sekunden Regel.

Unser Fazit zum Playzilla Casino

Unser Fazit zum Playzilla Casino fällt zwiegespalten aus. Auf der einen Seite handelt es sich um ein modernes Casino, in dem sich der Spieler durch das hübsche Design und die originelle Aufmachung im Godzilla-Look sofort heimisch fühlt. Auf der anderen Seite liest sich der Playzilla Casino Bonus für alle Neukunden mit bis zu 100 Euro und 500 Freispielen zwar sehr attraktiv, die dazugehörigen Bonusbedingungen jedoch deutlich weniger. So muss nicht nur das erhaltene Bonusguthaben, sondern auch das zuvor eingezahlte Echtgeld 35 Mal im Playzilla Casino umgesetzt werden, was unseren Erfahrungen nach nicht unbedingt üblich ist. Zudem werden die 500 angepriesenen Freispiele nicht auf einen Schlag, sondern in minimalistischen Paketen a 10 Spiele pro Tag ausgeschüttet – als Spieler müsste man sich also stolze 50 Tage am Stück einloggen, um keines der Spiele zu verpassen.

Auch das Angebot an Casinospielen ist noch durchaus ausbaufähig. Zwar arbeitet Playzilla mit rund 40 Entwicklerstudios zusammen, durch die man auch einige namhafte Titel anbieten kann, allerdings verzichten die Betreiber mit Microgaming und Play'n GO ausgerechnet auf zwei der beliebtesten Publisher und ihre hervorragenden Spiele. Gut aufgestellt ist Playzilla hingegen im Bereich Tischspiele und Live-Casino, wo man sein Glück bei zahlreichen beliebten Karten- und Würfelspielen auf die Probe stellen kann – ein derartig breit gefächertes Angebot findet man längst nicht in jeder Online Spielhalle.

Wichtige Punktabzüge gibt es hingegen in den Bereichen Einzahlungsmethoden und Support: Zahlungen sind bei diesem Anbieter nur über sehr wenige Wege möglich, als deutscher Spieler muss man sowohl auf Neteller und Skrill, als auch auf Giropay, Trustly, ecopayz und Paysafecard verzichten. Wer weder eine Kreditkarte besitzt, noch mit modernen Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum vertraut ist, kann sich eigentlich nur noch für eine Zahlung per Sofortüberweisung entscheiden – und ausgerechnet die ist erst ab einem Betrag von 40 Euro möglich.
Der Support ist hingegen nur zwischen 10 Uhr morgens und 20 Uhr abends erreichbar und am Wochenenden sowie an Feiertagen überhaupt nicht besetzt. Von einem Online Casino, das rund um die Uhr geöffnet hat, sollte man sich eigentlich einen 24/7 Support wünschen, der seinen Spielern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht.

Es bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen des Playzilla Casinos eines Tages über unseren Testbericht stoßen und sich den ein oder anderen Kritikpunkt zu Herzen nehmen. Von diesen abgesehen handelt es sich bei Playzilla nämlich um einen interessanten Anbieter, der durchaus das Zeug dazu hat, sich zu einer etablierten Online Spielhalle zu entwickeln.

Playzilla Casino Details

Lizenz
200% Bonus bis zu 100€

Wetten

5.0
Sicherheit
5.0
Spiele & Software
5.0
Bonus
5.0
Kundenservice
5.0 Gesamt Bewertung
Playzilla Casino
200% Bonus bis zu 100€

Bonus Holen!